25. April 2019 19.00 Uhr Alte Synagoge Petershagen - Fast 500 Jahre jüdische Geschichte und ihre Wiederentdeckung Referent: Wolfgang Battermann, Petershagen

VERANSTALTUNGEN

Gesprächskreis: Nachgefragt

13. Februar 2019 19.00 Uhr „Was die Welt braucht, ist weniger Belehrung als Erinnerung“ Referent: Dr. Stefan Brüdermann, Nds. Landesarchiv Standort Bückeburg
13. März 2019    19.00 Uhr Wer macht eigentlich in Zukunft den Honig? Referentin: Marion Penker, 1. Vorsitzende Imkerverein Obernkirchen und Umgebung
10. April 2019    19.00 Uhr Wer macht Hieronymus von Münchenhausen tatsächlich? Referent: Otto von Blomberg, Auetal

Veranstaltungen

19. Mai 2019 Internationaler Museumstag Auftaktveranstaltung zum Internationalen Museumtag Niedersachsen in Bückeburg
01. Juni 2019 Bürgermahl der Kirchengemeinde In Kooperation mit dem Schaumburg-Lippschen Heimatverein Veranstaltungsort: Lange Straße (vor dem Museum)
06. Juli 2019      18.00 Uhr Landschaften und Klänge Führung durch die Sonderausstellung „Klingst“ Dr. Dieter Hanauske Joachim Gies, Saxophon und Percussion
20. September 2019 19.00 Uhr Lange Nacht der Kultur
06. Dezember 2019 Lebendiger Adventskalender Auch in diesem Jahr laden wier wieder Personen und Institutionen zum lebendigen Adventskalender an verschiedenen Orten in Bückeburg ein, so auch in das Museum Bückeburg.
16. und 17. März 11 bis 17 Uhr In Kooperation mit der VHS Schaumburg findet im Museum Bückeburg ein Workshop statt. 2019 Herbert Klingst. Ausgewählte Werke des Bückeburger Malers „Die Welt des Aquarells“ Aquarellkurs; Leitung: Martina Grandhomme VHS Kurs-Nr.: 814102 Anmeldung bei der VHS Schaumburg unter www.vhs-schaumburg.de oder 05722-95730
Museum Bückeburg Lange Straße 22 31675 Bückeburg
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag 13.00 bis 17.00 Uhr
Telefon: 05722 / 4868 Fax: 05722 / 8906842 info@museum-bueckeburg.de
Museum Bückeburg Lange Straße 22 31675 Bückeburg
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag 13.00 bis 17.00 Uhr
Telefon: 05722 / 4868 Fax: 05722 / 8906842 info@museum-bueckeburg.de
VERANSTALTUNGEN

Gesprächskreis: Nachgefragt

13. Februar 2019 19.00 Uhr „Was die Welt braucht, ist weniger Belehrung als Erinnerung“ Referent: Dr. Stefan Brüdermann, Nds. Landesarchiv Standort Bückeburg 13. März 2019    19.00 Uhr Wer macht eigentlich in Zukunft den Honig? Referentin: Marion Penker, 1. Vorsitzende Imkerverein Obernkirchen und Umgebung 10. April 2019    19.00 Uhr Wer macht Hieronymus von Münchenhausen tatsächlich? Referent: Otto von Blomberg, Auetal

Veranstaltungen

25. April 2019 19.00 Uhr Alte Synagoge Petershagen - Fast 500 Jahre jüdische Geschichte und ihre Wiederentdeckung Referent: Wolfgang Battermann, Petershagen 19. Mai 2019 Internationaler Museumstag Auftaktveranstaltung zum Internationalen Museumstag Niedersachsen in Bückeburg 1. Juni 2019 Bürgermahl der Kirchengemeinde In Kooperation mit dem Schaumburg- Lippischen Heimatverein Veranstaltungsort: Lange Straße (vor dem Museum 6. Juli 2019 18.00 Uhr Landschaften und Klänge Führung durch die Sonderausstellung „Klingst“ mit Dr. Dieter Hanauske   Saxophon und Percussion: Joachim Gies 20. September 2019 19.00 Uhr Lange Nacht der Kultur (gesondertes Programmheft, Eintritt) 6. Dezember 2019 Lebendiger Adventskalender Auch in diesem Jahr laden wier wieder Personen und Institutionen zum lebendigen Adventskalender an verschiedenen Orten in Bückeburg ein, so auch in das Museum Bückeburg. 16. & 17. März 2019 11.00 bis 17.00 Uhr In Kooperation mit der VHS Schaumburg findet im Museum Bückeburg ein Workshop statt. Herbert Klingst. Ausgewählte Werke des Bückeburger Malers Die Welt des Aquarells“ Aquarellkurs; Leitung: Martina Grandhomme VHS Kurs-Nr.: 814102 Anmeldung bei der VHS Schaumburg unter www.vhs-schaumburg.de oder 05722-95730